Bechtold

Begegnung
Bild · Architektur · Bild
mit Uwe Schröder
Galeriehaus
Clement & Schneider
Bonn

„Wie ein Architekt baue ich meine Bilder – habe ich einmal gesagt –  und so entstehen meine Arbeiten oft aus den ersten Entwurfskizzen, über Papierarbeiten zum groβen Bilderbau. Die Nähe zur Architektur ist unverkennbar und oft habe ich die Möglichkeit genutzt in groβartigen Bauten meine Arbeit so zu platzieren, dass Bilder und Architektur sich ergänzend eine Einheit ergaben. Verwirklichen konnte ich das mit Josep Lluis Sert in der Fundació Joan Miró in Barcelona, später mit Jose Rafael Moneo im Centro de Arte y Naturaleza in Huesca und mit Carlfried Mutschler im Reiss-Engelhorn Museum in Mannheim.

Jetzt habe ich erneut das Glück mein Thema zu verwirklichen: diesmal in den weiten Räumen des kundigen Architekten Uwe Schröder meine Arbeiten zeigen zu dürfen und glaube, dass die von mir gewollte Einheit zwischen Bild und Architektur geglückt zum Ausdruck kommt.“

Erwin Bechtold                         San Carlos, 22.02.2016

Vernissage
Donnerstag, 17. März 2016, 19.00 Uhr

Ausstellung
18. März – 09. Juni 2016

18.03.2016 - 09.06.2016